Hier das Kamban Video in voller Länge

Aufgrund der positiven Resonanz habe ich hier das Video vom Ritt mit dem Knotenhalfter in voller Länge für euch. Viel Spass beim Ansehen.


     

Blick über den Tellerrand: HMS und Sportreiten

 Hier ein Bericht der Horsemanship Schule Schweiz:
„Die erfolgreiche Islandpferde-Reiterin Silvia Ochsenreiter beweist: Es geht! – Natural Horsemanship kann mit Sportreiten verbunden werden und ist absolut kein Widerspruch!

Herzlichen Dank an Silvia für die Aufnahmen und dass sie sich so für das Verbinden beider „Welten“ einsetzt!“

Danke an Ilena Forster von HETS für die Idee und die Umsetzung.


     

Heljar und Silvia in der Weltrangliste auf Platz 13 im Fünfgang

Zu Beginn der aktuellen Turniersaison 2019 befindet sich Heljar auf Platz 13 der Weltrangliste in seiner Paradedisziplin, der F1. Heljar wird dieses Jahr 16 und lebt nun seit 10 Jahren auf Hafnersholt. Nach einem langen und harten Winter mit erschwerten Trainingsbedingungen haben wir nun das intensivere Training wieder aufgenommen, mein Ziel, eine erneute Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Berlin, klar vor Augen. Aber vor allem möchte ich ihn weiterhin so gesund und leistungsbereit erhalten können. Jeder Ritt auf ihm ist ein Geschenk, Heljar ist mir in all den Jahren sehr ans Herz gewachsen. Kein auch noch so grosser Turniererfolg kann dieses Gefühl der Verbundenheit und Nähe toppen.


     

Herzlichen Dank an meine Sponsoren

Das letzte Jahr war von guter Zusammenarbeit mit alten und neuen Sponsoringpartnern geprägt, welche mich zu meiner grossen Freude auch wieder in dieser Saison grosszügig unterstützen werden. Ich vertraue auf das hochwertige Futter von marstall, mit welchem nicht nur die Turnierpferde gut versorgt sind, sondern auch vom Fohlen bis zum Senior an alle Futterbedürfnisse gedacht wird. Heljar wird seit Jahren ausserdem von Thomas Lutsch von Luckylage unterstützt, da er als Heuallergiker auf staubfreies Futter angewiesen ist. Meine Schüler können dank der modernen Technik von CEECOACH dem Unterricht bestens folgen und nicht nur meine Stimme wird geschont, sondern der Unterricht wird mittels der Gegensprech-Funktion auch auf grössere Distanzen äusserst effizient. Danke an dieser Stelle für das Vertrauen und auf weiterhin gute Zusammenarbeit!


     

Silvia erneut für die Wahl zum Reiter des Jahres nominiert

Die Sportkomission der IPVCH hat ihre jährlichen Kandidaten für die Abstimmung zum Reiter des Jahres nominiert. Auch Silvia ist wieder unter den drei zu wählenden Sportlern in der Kategorie „Erwachsene“. Eine grosse Ehre, zumal es einige herausragende Reiter im letzten Jahr gab. Heljar und Silvia hatten eine grossartige Saison, welche mit zwei mitteleuropäischen Meistertiteln (Fünfgang und Fünfgangkombination) gekrönt wurde. Erstmalig konnte ein Schweizer Reiter einen solchen Titel in einer der vier Ovalbahnprüfungen der Meisterklasse gewinnen. Wer Mitglied des Schweizer Islandpferdeverbandes ist und für Silvia abstimmen möchte, kann dies unter folgendem Link:

Herzlichen Dank für eure Unterstützung!


     

„Frau Specht“ auf Hafnersholt

Einen seltenen und schönen Untermieter konnten wir die letzten Tage vor die Kamera bekommen. Picus viridis, ein Grünspechtweibchen. Sie hat ein grosses Loch in die Giebelwand des alten Hofes gepickt und scheint bei uns einziehen zu wollen.


     

Hafnersholt meets Sportsfreund Studios

Das Jahr hat kaum begonnen und bringt bereits neue, spannende Perspektiven in punkto Sponsoring und Zusammenarbeit. Veronika Conen von der noch jungen und innovativen Firma Sportsfreund Studios wird für Heljar eine exklusive „Collection Suisse“ ihrer absolut hochwertigen und einzigartigen Decken entwerfen. Durch Zufall wurde ich auf die Marke Anfang des Jahres aufmerksam. mehr…


     

Trainingsvideo von Kamban Anfang Januar

Hier ein kurzes Video von Kamban Anfang Januar. mehr…


     

Danke für ein unglaubliches Jahr!

Licht und Schatten gehören immer zusammen, umso mehr erfüllt mich der Rückblick auf 2018 mit Zufriedenheit, Dankbarkeit und Stolz. Nicht nur grosse Ereignisse und Erfolge haben das vergangene Jahr geprägt. Es waren auch unzählige stille Momente der Freude und des Glücks, die ich mit meinen Schülern und den mir anvertrauten Pferden teilen und erleben durfte. Ich hatte das Privileg, durch die Unterstützung wunderbarer Menschen nicht nur sportlich erfolgreich sein zu können, sondern verbrachte auch privat eines der schönsten Jahre meines Lebens. Was kann man mehr erwarten? mehr…


     

Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr!

“ Komme! Zu Pferde!
Komme in Sonne und Luft.
Laß die Reitbahn mit Staub, Ecken und Enge
Den engeren Menschen.
Komme auf freie, ewige Bahn
wo jungfräuliches Gras im Tau steht,
Schatten des Laubes über deinen Weg tanzen
Wo das Licht dich liebkost,
Wo der Wind dich umspielt
Wo es keine Grenzen gibt
Wo dein Herz weit wird
Und in das Grenzenlose seiner Herrschaft einreitet.
Denn dies, Geliebte, ist meine Verheissung:
Deines Pferdes Rücken unterwirft dir die Welt
Zu einem Thron für dich will ich ihn machen,                                                       Von dem du ein Szepter der Macht,
Der Freude und der Freiheit führen sollst,
Wie du es nie geahnt.“

Aus „Reitvorschrift für eine Geliebte“ von Rudolf G. Binding