Jahresrückblick 2021

 

Trotz aller Corona bedingter Schwierigkeiten, war 2021 ein gutes und erfolgreiches Jahr.

Auf sportlicher Ebene konnten Silvia und Heljar ihren Schweizermeister Titel im Fünfgang verteidigen und zudem ihre persönliche Bestleitung in der Vorentscheidung F1 mit 7,33 Punkten erreichen. Für ein 18 jähriges Pferd ist das ein besonders achtenswerter Erfolg, zeigt er doch auf, dass jahrelanges fundiertes und wohl überlegtes Training die Pferdegesundheit fördert und Spitzenleistungen erst ermöglicht.

Auch den Titel des Schweizer Meisters in der Fünfgangkombination sicherten sich die beiden souverän. Die Schweizer Meisterschaft war das erste Turnier der Saison 2021, kurz danach folgte mit einem erneuten Erfolg in F1 und T2 von Heljar der Qualitag in Möllenbronn bei Familie Kesenheimer und als krönender Abschluss die Deutschen Meisterschaften auf dem Hirtenhof in Wehrheim. Hier gelang den beiden der direkte Einzug ins A Finale des Fünfgangs, bei einem enorm grossen Starterfeld von 79 Reitern. Sie wurden am Ende mit einem vierten Platz belohnt und Heljar zeigte einmal mehr, dass auf ihn im entscheidenen Moment immer Verlass ist.

Die Freude war gross, als an Ostern das Ergebnis der Wahl zum Sportler des Jahres der IPVCH bekannt wurde: wie bereits 2019 wurde Silvia diese Ehre zuteil. Walberechtigt sind alle Mitglieder des Schweizer Islandpferde Verbandes. „Herzlichen Dank an alle, die für uns abgestimmt haben oder falls nicht stimmberechtigt, die Daumen drückten. Ihr seid spitze!“

Wenn auch Anfang des Jahres noch viele Kurse abgesagt werden mussten, nahm das Jahr dann doch noch Fahrt auf und viele zufriedenen Kunden sind der Lohn für grosses Engagement und enorme Freude bei der Unterrichtserteilung. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle an meine Schüler, die mir seit Jahren die Treue halten und auch 2021 wieder grosse Fortschritte erzielen konnten.

Auch am Hof waren wir nicht untätig und konnten Ende des Jahres endlich die Hofzufahrt teeren lassen, sowie das Dach des alten Hofgebäudes sanieren.

Nun ist der Winter eingekehrt und alles geht etwas ruhiger zu. Die letzten Wochen des Jahres erlauben es uns Kraft und Energie für das neue Jahr zu tanken. Wir werden sie angesichts der aktuellen Situation definitiv brauchen!

Wer regelmässig über die Aktivitäten auf Hafnersholt informiert sein möchte, findet uns auch auf Facebook @islandpferdehafnersholt und Instagram @hafnersholtislandpferde

Das tolle Foto von Heljar und Silvia hat Marie Conen gemacht.

 



 

Kommentare

Jetzt kommentieren!


* Pflichtfelder