Silber und Bronze mit Heljar an der Schweizer Meisterschaft

Wo soll ich anfangen? Sicherlich waren die extremen Temperaturen von bis zu 35 Grad im Schatten für Mensch und Tier eine grosse Belastung und dennoch lieferten die meisten Reiterpaare schöne und starke Ritte ab, zum Teil mit persönlichen Bestleistungen. Dank der guten Organisation der Familie Scherrer standen überall genug Wasserschläuche zur Verfügung um die Pferde zu kühlen und auch der nahe Necker verschaffte regelmässige und wichtige Erfrischung.  mehr…


     
Auf dem Weg zur Silbermedaille Foto: Flurina Barandun

Marstall Premium Pferdefutter

Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah? Die Firma Marstall hat ihre Hauptproduktion in der nahen Weissachmühle in Oberstaufen. Schon vor zwei Jahren wurden wir für die WM grosszügig durch Futterspenden unterstützt und nun wollen wir diese Zusammenarbeit ausbauen. mehr…


     

WM Sichtung Móarbær

Die Vorzeichen standen zunächst ungünstig: aufgrund eines Übertragungsfehlers wurde meine Online -Nennung nicht übermittelt und der Schreck war gross, als ich mich und Heljar nicht auf den Starterlisten entdecken konnte. So blieb mir nichts anderes übrig, als gegen die 2,5 fache Gebühr nachzunennen und am Anfang des Feldes zu starten. Dies bedeutete am Donnerstag um 8.35 Uhr bei hartnäckigem Regen und 8 Grad einzureiten.   mehr…


     

Grosser Artikel über Heljar und Silvia im Westallgäuer

Benjamin Schwärzler aus der Sportredaktion des Westallgäuers war kürzlich auf Hafnersholt und stellte Silvia einige Fragen. Der Artikel öffnet sich als PDF. Viel Spass beim Lesen. Heljar WA 2015

 


     

Lineik und Sophie: die WM fest im Visier für Frankreich

Das regelmässige Training auf Hafnersholt in den letzten Monaten hat sich bezahlt gemacht und so konnten sich Sophie Clementz vom Gestüt Schlossmatt und die schnelle Lineik von Asgard über gute Platzierungen in der Passprüfung und im Fünfgang freuen. Nur 0,09 Punkte waren sie unter der notwendigen Qualifikationsnote in der Passprüfung und belegten hier den sechsten Rang im erstklassigen Starterfeld. Ich freue mich über die schönen Ritte der beiden und drücke die Daumen für Herning!


     

Fotos von der BW-Meisterschaft

Hier einige Impressionen  vom Finale- danke an Sophie Clementz für die schönen Fotos :-)! mehr…


     

Jil und Boel bei ihrem ersten Turnierstart im Finale

Einen tollen ersten Auftritt hatten auch Jil und Boel in Isny. In der Töltprüfung T7 der Juniorenklasse kamen die beiden nach der Vorentscheidung auf den fünften Rang und konnten sich im Finale sogar noch einen Platz vorarbeiten. Toll gemacht, herzliche Gratulation und weiter so!


     

Heljar siegt beim Fünfgangpreis auf der BW-Meisterschaft

Am ersten Wochenende im Juni und startete ich mit Heljar in nächster Nachbarschaft bei Isny auf der  BW-Meisterschaft im Fünfgangpreis und in der Passprüfung. In dieser erreichten wir den siebten Rang mit zwei sicheren Läufen und schönen Noten für das Legen. In unserer Paradedisziplin, dem Fünfgangpreis, wagte ich das Experiment mit einem Ritt auf der rechten, statt der linken Hand in der Vorentscheidung. mehr…


     

Fotos vom 1. WM Qualiturnier in Hombrechtikon

Im Finale konnten wir unsere gute Note der Vorentscheidung nochmals bestätigen und bekamen sogar 9,33 gesamt für Schritt, darunter eine magische 10! mehr…


     

Heljar auf Rang eins beim ersten WM Qualifikationsturnier im Fünfgang

Die sorgfältige Vorbereitung der letzten Wochen hat Früchte getragen und so konnten sich Heljar und ich nach einer gelungenen Vorstellung über 6,97 Punkte und den ersten Rang ex equo mit Mara Staubli und Heljars tollem Halbbruder Hlébardi freuen.
mehr…