Heljar und Silvia für die mitteleuropäischen Meisterschaften qualifiziert

Nach einem grandiosen Fünfgang Sieg auf dem Zweitagesturnier in Brunnadern in der Schweiz mit der Jahresbestleistung von 7,29 Punkten, warteten wir gespannt auf die Mail der Sportkomission. Nun ist es offiziell: wie auch schon 2014 darf ich mit Heljar die Schweiz an den alle zwei Jahre ausgetragenen Mitteleuropäischen Meisterschaften in Saarwellingen vertreten. Die Messlatte liegt hoch, denn vor zwei Jahren erreichten wir in Brunnadern/Schweiz nach einem 5. Platz in der Vorentscheidung die Bronzemedaille im Fünfgangpreis. mehr…


     

Heljar gewinnt einmal Silber und zweimal Bronze bei den Schweizer Meisterschaften

Ein weiteres erfolgreiches Turnierwochenende liegt hinter uns. Auch wenn tropische Hitze von weit über 30 Grad sich mit heftigen Gewittern und Starkregen abwechselten, war Heljar ausgeglichen und steigerte sich von Ritt zu Ritt. In der Vorentscheidung lagen wir im Fünfgang noch auf Rang vier, konnten uns aber dank einer konstanten und sehr guten Leistung in allen Gängen mit 7,07 Punkten auf den zweiten Rand vorarbeiten. Wie schon 2012, 2013 und 2015 wurden wir Vizemeister im Fünfgang. mehr…


     

Svaðilfari Agatin siegt mit sensationellen 7,8 Punkten in der Futurity

Auf dem OSI Alpenhof im Juni hatte Svaðilfari seinen ersten Turnierauftritt und überzeugte die Richter mit einer ausdrucksvollen und tänzerischen Vorstellung in der Viergang Futurity (als Fünfgänger, sein Rennpass ist noch nicht ausgebildet). Überragend war seine Note für Präsenz mit 8,5 Punkten. Für Tölt und Trab erhielt er die 7,5. Galopp wurde mit 7 und Schritt mit 8 bewertet. Mit dieser Leistung steht er an zweiter Stelle aller 2016 in dieser Prüfung Deutschland gezeigten Pferde und ist für die Deutschen Meisterschaften in Zachow qualifiziert. mehr…


     

Heljar startet mit grossem Erfolg in die Turniersaison 2016

Auf dem MEM Qualifikationsturnier Ende Mai in der Schweiz konnte er trotz äusserst schlechter Wetterverhältnisse den Fünfgang F1 für sich entscheiden, nachdem er in der Vorentscheidung noch auf dem zweiten Platz gelegen hatte. Noten bis zu 7,5 im Rennpass freuten mich besonders. Zwei Wochen später fand bereits das OSI auf dem nahegelegenen Alpenhof statt. Hier wurde Heljar mit persönlicher Bestleistung in einer starken, von Schweizer Kaderreitern (dazu zähle auch ich), dominierten Passprüfung vierter und gewann abermals den Fünfgang mit grossem Abstand und 7,07 Punkten. mehr…


     

Team Hafnersholt erfolgreich auf dem OSI Alpenhof

Ein anstrengendes und nasses Turnierwochenende liegt hinter uns. Trotz der widrigen Verhältnisse konnte das Team Hafnersholt sehenswerte und zum Teil herausragende Ergebnisse erreichen. Die Jungendlichen waren in einigen Finals vertreten und fielen durch Hosemanship und schönes Reiten auf. Ganz nebenbei und wie selbstverständlich unterstützen sie mich bei der Versorgung und Pflege von meinen beiden Hengsten Heljar und Svaðilfari und waren so am Erfolg in grossem Masse beteiligt. Herzlichen Dank an euch! mehr…


     

Best of Video der Hengstpräsentation Ostern 2016

Für alle, die den Nachmittag live erlebt haben und ihn abermals Revue passieren lassen möchten und ganz besonders für all jene, welche nicht dabei sein konnten:

 

Hengste Ostern 2016 from Hafnersholt on Vimeo.


     

Svaðilfari begeistert Islandpferdefreunde aus dem Rheinland

Am Ostersonntag kam eine Gruppe von 19 islandpferdebegeisterten Reitern und Züchtern aus dem Rheinland zu uns, um sich Hafnersholt und unsere Hengste anzusehen. Bevor ich im Laufe dieser Woche eine kleine Bildergalerie veröffentliche, vorab das Video von Svaðilfari, der an diesem Spätnachmittag besonders zu begeistern wusste.

Svaðilfari Ostern 2016 from Hafnersholt on Vimeo.


     

Fotoshooting mit Phillip

Philipp Tratsis ist passionierter Hobbyfotograf und nutze die Gelegenheit, auf Hafnersholt Übung im Fotografieren von Pferd und Reiter zu erhalten. Die dabei entstandenen, zum Teil wirklich aussergewöhnlichen Bilder wollen wir euch nicht vorenthalten.

Hier geht’s zur Bildergalerie: mehr…


     

Skarði und Agathe beim Springtraining

Sechs Monate war dieser hübsche Fuchs bei uns zur Ausbildung und Agathe hat sein Springtalent entdeckt. Nun steht er wieder in seinem Geburtsland Österreich und wir wünschen seiner Besitzerin Julia und ihren Nichten ganz viel Freude mit ihm! Hier ein kurzes Video:

Skardi 2016 from Hafnersholt on Vimeo.


     

Hrimnir und Ute – zwei die sich gefunden haben!

Dabei sollte es eigentlich nie ein Schimmel werden und dennoch hat Hrimnir vom ersten Moment an Ute’s Herz erobert. Seit über einem Jahr war sie immer wieder zu Besuch im Allgäu und nun, da Job, Wohnung und ein vakanter Platz im Offenstall alle Wege geebnet haben, ist Ute stolze Besitzerin des schönen und aussergewöhnlichen Hrimnir von Hafnersholt. mehr…