Svaðilfari begeistert Islandpferdefreunde aus dem Rheinland

Am Ostersonntag kam eine Gruppe von 19 islandpferdebegeisterten Reitern und Züchtern aus dem Rheinland zu uns, um sich Hafnersholt und unsere Hengste anzusehen. Bevor ich im Laufe dieser Woche eine kleine Bildergalerie veröffentliche, vorab das Video von Svaðilfari, der an diesem Spätnachmittag besonders zu begeistern wusste.

Svaðilfari Ostern 2016 from Hafnersholt on Vimeo.


     

Fotoshooting mit Phillip

Philipp Tratsis ist passionierter Hobbyfotograf und nutze die Gelegenheit, auf Hafnersholt Übung im Fotografieren von Pferd und Reiter zu erhalten. Die dabei entstandenen, zum Teil wirklich aussergewöhnlichen Bilder wollen wir euch nicht vorenthalten.

Hier geht’s zur Bildergalerie: mehr…


     

Skarði und Agathe beim Springtraining

Sechs Monate war dieser hübsche Fuchs bei uns zur Ausbildung und Agathe hat sein Springtalent entdeckt. Nun steht er wieder in seinem Geburtsland Österreich und wir wünschen seiner Besitzerin Julia und ihren Nichten ganz viel Freude mit ihm! Hier ein kurzes Video:

Skardi 2016 from Hafnersholt on Vimeo.


     

Hrimnir und Ute – zwei die sich gefunden haben!

Dabei sollte es eigentlich nie ein Schimmel werden und dennoch hat Hrimnir vom ersten Moment an Ute’s Herz erobert. Seit über einem Jahr war sie immer wieder zu Besuch im Allgäu und nun, da Job, Wohnung und ein vakanter Platz im Offenstall alle Wege geebnet haben, ist Ute stolze Besitzerin des schönen und aussergewöhnlichen Hrimnir von Hafnersholt. mehr…


     

Spektaluräre Aufnahmen von Agathe und Kakash beim Springen

Agathe zeigt in eindrucksvoller Manier, dass Islandpferde durchaus gute Springer sein können. Ihre Stute Kakash stammt aus der Zucht ihrer Eltern in der Normandie. Der Hof heisst Bois Guilbert. Kakash ist Fünfgängerin mit schwierigem Galopp, aber sie liebt es, zu springen. Bravo, Agathe! Das unglaublich eindrucksvolle Foto stammt von Phillipp Tratsis. Eine bessere Werbung für die Vielseitigkeit des Islandpferdes gibt es meiner Meinung nach kaum.

 02/12/2016

     

Teikn frá Keldudal: eine Liebeserklärung

Manchmal gibt es sie tatsächlich, die Liebe auf den ersten Blick und so geschah es mit Teikn, als ich sie zum ersten Mal sah. Eine stolze, prachtvolle Stute, scheu und souverän. Obwohl sie damals extrem dick war, denn sie kam zum Absetzen ihres Fohlens zu uns, umgab sie immer eine ganz spezielle Aura. Mein Auftrag war es, sie nach der Fohlenpause zu trainieren und fit zu machen für die FIZO. Ihre damalige Besitzerin Agata Macek aus Slowenien hielt grosse Stücke auf Teikn und sie hatte sie ursprünglich für ihren Sohn gekauft, der mit Teikn Passwettbewerbe bestreiten sollte. mehr…


     

Heljar und seine Nachkommen

Kurz vor Wintereinbruch konnten wir spontan einige Fotos beim Freilaufen machen. Wie man unschwer erkennen kann, vererbt Heljar sein Show Talent und den fliegenden Trab. Danke an Lisa Bischofsberger für die tollen Aufnahmen.

Hier geht’s zur Bildergalerie: mehr…


     
Foto: Lisa Bischofsberger

Video von den Jungpferden auf der Weide

Nach dem Regenwetter im Dezember dürfen die Jungpferde das erste Mal wieder auf die Weide und haben sichtlich Spass am Herumtollen. Viel Vergnügen und den Ton nicht vergessen 🙂

Jungpferde Januar 2016 from Hafnersholt on Vimeo.


     

Was kostet die Welt?

Was kostet die Welt ? from Hafnersholt on Vimeo.

Heljar frá Stóra-Hofi bekam Besuch von einer interessierten Stutenbesitzerin und zeigte sich imposant und stolz beim Freilaufen.


     

Ruhepause für die Schulpferde bis Ende Januar

Liebe Reitschüler, 

unsere Reitschule hat wie üblich bis Ende Januar geschlossen und wir gönnen unseren besten Mitarbeitern ihre verdiente Ruhepause. Auf ein Wiedersehen im Februar!

Silvia und Team